Delicate
Gefühlte Tränen

Ein Wort
Eine Erinnerung
Sie sinkt zu Boden
Weinend liegt sie da
Denkt zurück

Zurückdenken
an einen Menschen
den sie liebte
Dem sie ihr Herz
gab weil sie vertraute

Die Schmerzen zu groß
Die Wunden zu tief
Tränen laufen über ihr Gesicht

Sie weint Tränen der Angst
Angst davor, dass es nochmal passiert
Angst davor, sich nicht wehren zu können

Sie weint Tränen der Verzweiflung
Verzweifelte Suche nach einer warmen Hand,
nach einem tröstendem Arm

Sie weint Tränen der Hoffnung
Hoffnung einem Menschen zu begegnen
Einen Menschen der ihre Schmerzen lösen,
Ihre Wunden heilen kann
Einem Menschen zu begegnen
welcher ihre Tränen trocknet...
24.3.07 19:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de